Laufende Projekte

Das ZNES hat sich die Erforschung, Entwicklung und Implementierung dauerhaft umwelt- und klimaverträglicher Energiesysteme und Energietechnologien zum Ziel gesetzt. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Zentrums reichen von den Details einzelner Technologien bis hin zur Entwicklung konsistenter Zielszenarien für 100% regenerative Energieversorgungssysteme oder der Erarbeitung von Strategien zur Sicherstellung einer vollständig klimaverträglichen lokalen oder regionalen Entwicklung.

  • Laufzeit:
    01.05.2021 bis 31.12.2025
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    Das Transnational Centre for Just Transitions in Energy, Climate & Sustainability (TRAJECTS) wird den transkontinentalen Austausch, die Forschung und Bildung von Transformationen für eine nachh

  • Laufzeit:
    01.05.2019 bis 03.2023
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    openEntrance ist ein vierjähriges Forschungs- und Stakeholder-Engagement-Programm, das durch das Forschungs- und Innovationsprogramm

  • Laufzeit:
    01.03.2022 bis 31.08.2022
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    Das Projekt mit dem Titel "Nachhaltige Produktion von Wasserstoff" ist ein von der EKSH gefördertes Forschungssemester mit einer Laufzeit von 6 Monaten.

  • Laufzeit:
    01.01.2020 bis 31.12.2021
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    Im Kontext einer Energiesystemtransformation wie sie bspw. derzeit im Rahmen der deutschen Energiewende vorangetrieben wird, spielt die Schifffahrt meist nur eine untergeordnete Rolle.

  • Laufzeit:
    01.05.2020 bis 30.04.2025
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    Damit wir eine Chance haben, das 1,5 Grad Ziel zu erreichen, brauchen wir alle drei Strategien der Energiewende: Suffizienz = absolute Reduktion des Energieverbrauchs durch soziale Innovationen, du

  • Laufzeit:
    01.11.2021 bis 31.10.2022
    Verantwortliche/r:
    Oei, Pao-Yu; Rieve, Catharina
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    Um das im Pariser Klimaabkommen definierte Ziel der Begrenzung der globalen Erderwärmung auf

  • Laufzeit:
    01.10.2017 bis 30.09.2022
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    Eine der zentralen gesellschaftlichen Fragestellungen nach den Klimakonferenzen COP21 und COP22 ist, wie der globale Verbrauch von Kohle gezielt durch adäquate Energie- und Klimapolitik verringert

  • Laufzeit:
    01.05.2020 bis 30.04.2024
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    CINTRAN ist ein 4-Jahres-Programm für Forschung und Stakeholder-Engagement, das durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Zuschussvereinbarung

  • Laufzeit:
    01.04.2020 bis 31.03.2024
    Verantwortliche/r:
    Looks, Volker; Manoharan , Dodwell; Plöhn, Gunnar

    Auf dem Weg zum Innovationsmotor der Region mit hoher Strahlkraft: Das Projekt „TeStUp“ stärkt die seit einigen Jahren bereits verfolgte Hochschulstrategie zur Unterstützung gründungsfördernder Str

  • Laufzeit:
    01.10.2019 bis 30.09.2023
    Verantwortliche/r:

    Das Ziel des AQUA-COMBINE Projektes ist die Entwicklung und der Betrieb eines Bioraffineriesystems zur Kultivierung und Verwertung von Halophyten (Salzpflanzen).

  • Laufzeit:
    01.09.2019 bis 31.08.2021
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Biomasse

    Das Investitionsprojekt „Testlabor Sektorkopplung“ dient dem Aufbau und Betrieb einer Anlage im Technikumsmaßstab, die durch Kopplung von Wasserstoff- und Biogasproduktion ein integriertes System z

  • Laufzeit:
    01.07.2019 bis 30.09.2021
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Thermische Anlagen, Systemintegration

    Im Zuge der Energiewende und des damit verbundenen Ausbaus erneuerbarer Energien stehen auch in der Wärmeversorgung neue Aufgaben bevor.

  • Laufzeit:
    Fortlaufendes Projekt
    Fachbereich:
    Thermische Anlagen

    TESPy ("Thermal Engineering Systems in Python") ist eine open-source-lizensierte Software zur Simulation und Berechnung von thermischen Energieanlagen, wie Wärmepumpen und Kältemaschinen, thermisch

  • Laufzeit:
    01.12.2019 bis 30.11.2022
    Verantwortliche/r:
    Fachbereich:
    Systemintegration

    Das Forschungsvorhaben eGo^n stellt die Weiterentwicklung des Projekts open_eGo dar.

  • Laufzeit:
    Fortlaufendes Projekt
    Fachbereich:
    Thermische Anlagen, Systemintegration, Klimaschutzkonzepte

    Das Modellierungsframework oemof (Open Energy Modelling Framework) ist ein Werkzeug zur Modellierung und Analyse von Energiesystemen.